Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

ard

28. Januar 2010
von Christoph
12 Kommentare

Direkter Linux-Support der ARD

Die ARD betreibt seit einigen Jahren ja eine Mediathek, über die man Inhalte der ARD im Internet ansehen kann. In der ersten Zeit wurden die Videos über den RealPlayer und das passende Browser-Plugin gestreamt, seit einiger Zeit (Seit wann den eigentlich?) kommt nun jedoch Adobe Flash als Technologie zum Einsatz. Für Linux-Anwender bedeutete der Umstieg auf Streaming via Flash eine deutlich verbesserte Nutzbarkeit der Mediathek, da – zumindest bei mir – der Realplayer äußerst zickig war. Nun hatte sich Mitte Januar in der Mediathek leider ein kleiner Bug eingeschlichen der Linux-Anwender aussperrte. Anstatt der Videos bekam man eine Box zu Gesicht, die einem mitteilte dass man nicht den aktuellen Flash-Player im Einsatz hätte.

Weiterlesen →

Ubuntu setzt in Lucid auf Yahoo als Standardsuchmaschine

26. Januar 2010
von Christoph
18 Kommentare

Ubuntu setzt in Lucid auf Yahoo als Standardsuchmaschine

In einer Nachricht auf der ubuntu-devel Mailingliste verkündet der Ubuntu-Entwickler Rick Spencer, dass Ubuntu in Zukunft auf Yahoo als im Firefox voreingestellte Suchmaschine umschwenkt. Canonical hat laut Aussage von Rick einen Deal mit Yahoo geschlossen, der dem Unternehmen einen Teil der Einnahmen sichert.

Bislang hat Canonical Geld über die auf der im Browser voreingestellte Startseite verdient. Die dort eingebaute Google-Suche verwendete eine benutzerdefinierte Suche von Google deren Anzeigen Canonical zugute kamen. Zusätzlich wurde mit einem Suchplugin experimentiert, das allerdings auf wenig Gegenliebe bei den Benutzern stieß. Das Such-Plugin war nur eine kurze Zeit während des Entwicklungsprozesses von Ubuntu Karmic 9.10 aktiv.

Eine Google-Suche über Ubuntus Startseite

Die Änderung wird nicht nur Benutzer betreffen, die ihr System mit Ubuntu Lucid Lynx 10.04 neu aufsetzen oder in Lucid neue Accounts anlegen, sondern auch User, die ihr System ohne Neuinstallation auf Lucid aktualisieren. Anwender die bislang die Voreinstellung Google nicht verändert haben, werden beim Upgrade automatisch auf Lucid auf Yahoo umgestellt. Wer jedoch diese Einstellung für sich geändert hat, dessen Auswahl bleibt erhalten.

(Bildnachweis: Yodel Anecdotal, CC-BY, Flickr)

Lizenziert unter CC-BY von laihiu auf Flickr

25. Januar 2010
von Christoph
64 Kommentare

Offizielle Paketquelle für Ubuntu und Firefox 3.6

Das Ubuntu Mozilla Team hat nun eine (mehr oder weniger) offizielle PPA-Paketquellen für Firefox 3.6 veröffentlicht. Damit ist ein recht gefahrloses und unproblematisches Update von Firefox möglich. Anders wie das ubuntu-mozilla-daily PPA enthält diese Quelle nur die finale Version von Firefox 3.6. Es drohen also keine bösen Überraschungen wenn man Firefox aus dieser Paketquelle aktualisiert.

Weiterlesen →

anmerkungen

23. Januar 2010
von Christoph
7 Kommentare

Bilder in WordPress annotieren

Über F!XMBR bin ich auf ein nettes Plugin für WordPress aufmerksam geworden. Bislang habe ich Screenshots mit Zahlen und Pfeilen ergänzt wenn ich auf Details aufmerksam machen wollte. Dank knspr-imgnote geht das nun deutlich einfacher. Das Plugin ermöglicht ähnlich wie Flickr oder StudiVZ das Markieren von Ausschnitten in Bildern. Über Texte oder Links lassen sich dann beim Überfahren des Feldes mit dem Mauszeiger Informationen einblenden.

Weiterlesen →

firefoxlogo

21. Januar 2010
von Christoph
39 Kommentare

FAQ zu Ubuntu und Firefox 3.6

Pünktlich wie die Maurer hat Mozilla heute am 21. Januar die nächste Version des Firefox veröffentlicht. Zu den Neuigkeiten und Änderungen möchte ich gar nicht groß Worte verlieren, das macht Mozilla selber in den Release Notes zu Fx 3.6 deutlich besser, doch zum Thema Firefox 3.6 und Ubuntu werden in den nächsten Tagen sicherlich zahlreiche Fragen in den einschlägigen Foren gestellt werden. Daher versuche ich im Vorfeld, so wie ich es schon zum Release von Firefox 3.5 gemacht habe, die wichtigsten Fragen zu Firefox 3.6 und Ubuntu zu klären.

Weiterlesen →

skype

20. Januar 2010
von Christoph
16 Kommentare

Skype 2.1 Beta 2 für Linux mit Screensharing

Heute geht es ja Schlag auf Schlag. Bei Skype bewegt sich schon wieder was! Nachdem man Ende August die erste Beta von Skype 2.1 für Linux veröffentlicht hat und kurz drauf ankündigte, dass man die Oberfläche als OpenSource freigeben möchte, trudelt nun die zweite Beta ein. Mit der zweiten Beta macht Skype für Linux wieder etwas Boden zum Funktionsumfang der Windows-Version gut. Endlich können nun auch Linuxer den Desktop eines Kontakts sehen bzw. den eigenen Desktop freigeben. Allerdings lässt sich nur der Inhalt des Desktops übertragen. Steuern lässt sich der entfernte Desktop via Skype nicht.

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC-BY von zoutedrop

20. Januar 2010
von Christoph
11 Kommentare

Experimentelle Pakete für Alsa und PulseAudio

Über die ubuntu-devel Mailingliste bin ich vor ein paar Tagen auf das Ubuntu Audio Development Team aufmerksam geworden. Dieses Team kümmert sich um den Audio-Stack von Ubuntu und baut experimentelle Pakete mit den neusten Versionen. Seit Kurzem bietet es ähnlich wie das xorg-edgers-Team eine PPA-Paketquelle mit den neusten Versionen von Alsa und PulseAudio für Ubuntu Karmic und Lucid an.

Allerdings solltet Ihr die Quelle auf Keinen Fall nutzen, wenn Ihr keine Probleme mit dem Audiosystem Eures Rechners habt. Nur Leute mit Audio-Problemen, denen ein Upgrade auf die letzte Alsa-Version geraten wird, sollten diese Quelle als Strohhalm benutzen. Über…

$ sudo add-apt-repository ppa:ubuntu-audio-dev/ppa
$ sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade

…aktiviert Ihr die Paketquelle und aktualisiert das System.

Solltet Ihr Pakete aus der Quelle installiert haben und nicht zufrieden mit einem “Bleeding-Edge” Audiosystem sein, so könnt Ihr die Pakete recht leicht wieder entfernen. Informationen dazu findet Ihr unter hier Tipps zum Entfernen von PPAs inklusive der Deinstallation der aus Ihnen installierten Pakete.

saddle

20. Januar 2010
von Christoph
10 Kommentare

In eigener Sache: Zurück im Sattel

Nach etwas mehr als drei Wochen Urlaub und einer Woche Urlaub vom Urlaub melde ich mich hier wieder zurück. Ecuador im speziellen und Südamerika ist auf jeden Fall eine Reise wert. Die Flora und Fauna von Ecuador ist beeindruckend, ebenso die Landschaften. Besonders toll ist es natürlich, wenn einen auf der “anderen” Seite des Atlantiks Familie erwartet, die einen das Land zeigen kann.

Weiterlesen →

hammok

16. Dezember 2009
von Christoph
21 Kommentare

In eigener Sache: Urlaub!

In den drei Wochen wird es hier etwas stiller sein. Meinereiner verabschiedet sich in einen lang ersehnten Urlaub. Die Kommentare bleiben aktiviert, werden jedoch vorgefiltert. Es kann daher sein, dass ein Kommentar erstmal als Spam aussortiert wird. Wundert Euch also bitte nicht wenn ein Kommentare nicht sofort auftauchen sollte. Otzenpunk wird hier die Blumen gießen, Updates fahren sowie Kommentare aktivieren, seid also brav ;)

Weiterlesen →