Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

Little Planets mit Google Streeview aus dem Browser heraus erstellen

13. Januar 2012
von Christoph
3 Kommentare

Little Planets mit Google Streeview aus dem Browser heraus erstellen

Von Ryan Alexander kommt ein ziemliches cooles WebGL-Projekt: Streetview Stereographic. Ich glaub ich muss nicht viele Worte verlieren, die generierten Bilder sprechen für sich. Bei mir funktioniert das mit aktuellen Versionen von Firefox und Chrome, wobei man Chrome von Hand mit

$ google-chrome -enable-webgl

starten muss, da sonst der Support für WebGL nicht aktiviert wird. [UPDATE: Alternativ kann man auch einfach in Chrome die URL "chrome://flags/" eingeben, dort lässt sich dann WegGL permanent aktivieren.] Den Code zum Projekt kann man sich auf GitHub ansehen, wobei ich mir bzgl. der genutzten Lizenz nicht sicher bin.

Streetview Stereographic

Canonical stellt Ubuntu für TV-Geräte vor

9. Januar 2012
von Christoph
8 Kommentare

Canonical stellt Ubuntu für TV-Geräte vor

Canonical hatte ja schon im Vorfeld der Consumer Electronics Show in Las Vegas angekündigt sein neues Ubuntu für TV-Geräte vorstellen zu wollen. Jetzt ist auch die HomepageTV for human beings zum Projekt inkl. eines YouTube-Videos freigeschaltet worden. Leider gibt Canonical auf der Homepage nicht allzuviele Infos preis. Klar ist, dass Ubuntu und ein Linux-Kernel im Hintergrund tickern und dass Unity als Oberfläche zum Einsatz kommt, ausserdem erinnern mich manche Features an XBMC.

Weiterlesen →

Ebuzzing Open-Source Blogs vom Januar 2012

5. Januar 2012
von Christoph
7 Kommentare

Ebuzzing Open-Source Blogs vom Januar 2012

Nichts ist in Stein gemeißelt, erst recht nichts im Web. Die Social-Media-Plattform Wikio ist nur noch eine Shopping-Suchmaschine, doch den Dienst rund um Wikio gibt es jedoch immer noch. Aus Wikio wurde Ebuzzing Labs, sonst ändert sich nix, ich fand das Ganze zwar vorher besser gestaltet, doch am Prinzip hat sich nichts geändert. Nach wie vor betreue ich die OpenSource-Kategorie. Viel Arbeit ist das nicht, ich schicke nur einmal im Monat eine Liste mit neuen URLs zu Blogs rund um freie und quelloffene Software zu Ebuzzing. Die Jungs/Mädels nehmen die Blogs dann in ihre Datenbank auf und erstellen unter anderem monatlich ein Ranking. Solch ein Ranking dient vor allen Dingen euch, so könnt Ihr relativ schnell und bequem interessante Blogs zu zahlreichen Themenbereichen finden.

Weiterlesen →

encrypted_search_terms_intro

5. Januar 2012
von Christoph
6 Kommentare

Suchbegriff “encrypted_search_terms” in den Webseiten-Statistiken?

Mir fällt schon seit einigen Wochen auf, dass mir die WordPress-Stats immer wieder den Begriff “encrypted_search_terms” als am häufigst genannten Begriff nennen, über den Websurfer via Suchmaschinen bei mir gelandet sind. Mal sind es nur ein paar Suchende am Tag, mal sind es aber über 100 Websurfer, und das obwohl ich bislang noch nie über den Begriff geschrieben hatte. Bei Google selber habe ich zum Begriff keine Informationen gefunden, doch wenn man ein bisschen im Web stöbert, dann findet man doch recht schnell eine Erklärungen: Nutzen Websurfer die verschlüsselten Google-Suche wie https://www.google.de/ bzw. https://encrypted.google.com/webhp?hl=de, dann erscheint eben nur der Begriff “encrypted_search_terms” in den Logs, eine Auswertung des Suchbegriffs ist für den Webseitenbetreiber und damit auch den Statistiktools nicht möglich.

Weiterlesen →

Alle Nachrichten des Tages zu Ubuntu, Linux und freie Software auf einen Blick

5. Januar 2012
von Christoph
14 Kommentare

UbuntuNews: Alle Nachrichten des Tages zu Ubuntu, Linux und freie Software auf einen Blick

Hallo Leser von Linux und Ich. Ich bin Valentin und Christoph hat mir freundlicherweise die Möglichkeit gegeben, mein kleines Internetprojekt ubuntunews.de an dieser Stelle vorzustellen, diese Gelegenheit werde ich natürlich nicht ungenutzt lassen.

Was ist UbuntuNews?

UbuntuNews durchsucht eingetragene Internetseiten und Blogs rund um das Thema Ubuntu, Linux und OpenSource regelmäßig nach neuen Artikeln. Diese werden dann nach Tagen sortiert aufgelistet. Mit einem Klick auf den Titel eines solchen Artikels ist es möglich, ein bis zwei einleitende Sätze des originalen Artikels zu lesen. Ein Klick auf “weiterlesen” führt zum originalen Artikel. Da an einem durchschnittlichen Tag gern mal über 30 Artikel zusammenkommen, werden standardmäßig nur die Überschriften der Artikel dargestellt.

UbuntuNews ist eine Art öffentlichen Feed-Reader, bei dem eine größere Anzahl thematisch passender Feeds eingetragen sind. Eine Übersicht aller eingetragene Seiten könnt ihr auf den Info-Seiten der Page finden. Ebenso könnt ihr weitere Seiten vorschlagen, nach einer kurzen Prüfung auf den Themenbezug des Blogs füge ich gerne weitere Seiten Zu UbuntuNews hinzu.

Ubuntunews mit den neusten Berichten rund um Ubuntu und Linux

Bei der Gestaltung der Seite wurde bewusst auf alles Unnötige verzichtet, weshalb UbuntuNews auch sehr minimalistisch daherkommt. Der Fokus des Besuchers soll auf das Wesentliche gerichtet werden, was nun mal die Inhalte sind und nicht das Drumherum.

Feedreader? Gibt’s ja schon

Die Idee eines Feedreaders ist ja nicht neu. Ich persönlich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass es mir nicht passt, wenn Seiten, die täglich eine Vielzahl an Artikeln veröffentlichen, meinen Feedreader zumüllen. In meinen Feedreader kommen deshalb normalerweise auch nur Blogs – keine Newsseiten. Ansonsten wird das Lesen im Reader schnell zur Tortur für’s Mausrad. Achja, Linux und Ich ist klarerweise mit von der Partie und mein Blog selbstverständlich auch ;-).

(C) Motorola

4. Januar 2012
von Christoph
10 Kommentare

Motorola Atrix, Android-Handy mit Ubuntu-Dock

Vor Weihnachten hatte ich das Motorola Atrix (*) mit seinem Netbook Dock (*) in der Hand. Das Handy unterscheidet sich deutlich von allen anderen Android-Geräten. Nicht unbedingt von der Bauform her, sondern aufgrund seiner integrierten Ubuntu-Instanz namens WebTop, die über ein CPU- und Speicher-loses Notebook bzw. einem Multimedia-Dock (*) aufgerufen werden kann. Ich hatte mir das Gerät nur ein paar Minuten angesehen und ein schnelles Video erstellt, Marcel hat das Gerät jedoch heute den ganzen Tag in den Händen, so dass er heute ausführlich von seinem #Atrix-Lapdock-Tag berichten kann.

Direktlink zu YouTube

(Die mit einem Asterisk (*) markierten Links sind Affiliate-Links zum Partnerprogramm von Amazon. Beim Kauf eines Artikels über den Link fließt eine kleine Provosion somit zu mir zurück. Die dadurch generierten Einnahmen tragen zum Erhalt von Linux und Ich bei.)

LaTeX-Sonderzeichen per Texterkennung: Detexify2

4. Januar 2012
von Christoph
10 Kommentare

Mal dir deine LaTeX-Sonderzeichen mit Detexify2

Ich verwende LaTeX recht gerne, hat man sich einmal seine Vorlagen zurechtgezimmert und sich auch ein paar Grundkenntnisse angeeignet, dann geht das TeXen doch recht einfach von der Hand. Dank der riesigen Möglichkeiten von LaTeX muss man sich leider jedoch auch einige Dinge merken, dazu gehören bspw. die Codes wie

\Pi

für π,

\textcopyright

für © oder bspw

\EURdig

für € und andere Sonderzeichen. Im Netz findet man zig Zusammenstellungen der LaTeX-Sonderzeichen oder praktische Cheat-Sheets, doch auch das Nachschlagen kostet Zeit. Daher finde ich das kleine Online-Tool Detexify2 richtig genial, man zeichnet einfach das gewünschte Symbol mit der Maus in eine kleine Box und erhält wenige Augenblicke später den passenden LaTeX-Code.

Weiterlesen →

Kommentare mit Shut Up und Chrome/Chromium aus Blogs und Nachrichtenseiten herausfiltern

23. Dezember 2011
von Christoph
2 Kommentare

Kommentare mit Shut Up und Chrome/Chromium aus Blogs und Nachrichtenseiten herausfiltern

Kommentare sind das Salz in der Suppe eines Bloggers. Auch wenn Klicks auf Werbung oder Flattr-Buttons das eine oder andere Brötchen bezahlt, so sind doch Kommentare zum Thema das Feedback, das mir am meisten am Herzen liegt. Von daher freue ich mich immer, wenn Euch meine Beträge so sehr interessieren, dass Ihr mir eure Gedanken und Anregungen hinterlässt. Als “Konsument” aka Leser nerven lange Kommentaranhänge jedoch auch schon gerne mal, erst recht wenn Blogger auf externe JavaScript-Monster wie Disqus, Intense Debate und Co. setzen. Das Custom-Stylesheet shutup.css blendet als Add-On für Chrome, Safari oder Firefox Kommentare in Blogs nur bei Bedarf ein.

Weiterlesen →

Ubuntu-Notebook Rockiger Satchbook mit 13 Zoll Display

23. Dezember 2011
von Christoph
7 Kommentare

Ubuntu-Notebook Rockiger Satchbook mit 13 Zoll Display

Marco von Rockiger hat sein Versprechen wahr gemacht und das mit Ubuntu vorinstallierte Rockiger Satchbook nun auch in einer 13 Zoll Variante auf den Markt gebracht. Das Satchbook soll leistungsfähige, voll Ubuntu-taugliche Hardware in einem hochwertigen Rechner kombinieren. Mit dem ersten Exemplar war ich leider im meinem Test des Satchbooks 15 nicht ganz so zufrieden, doch das kleine Modell macht auf den ersten Blick einen klasse Eindruck. Das 13,3 Zoll Display mit 1366 x 768 Pixeln gibt es in einer matten wie auch einer glänzenden Variante, dazu kommen aktuelle Core i5 oder i7 Prozessoren, mindestens 4GB RAM, dicke Festplatten oder SSDs und eben Ubuntu als vorinstalliertes System.

Weiterlesen →

DoNotTrack geht in WP DoNotTrack über

22. Dezember 2011
von Christoph
5 Kommentare

WP DoNotTrack (vormals DoNotTrack) mit neuen Funktionen

Wer in Deutschland die WordPress Stats einsetzt, muss wissen dass der Dienst in der Kritik der Datenschützer steht bzw. stand. Der Grund dafür war die Entscheidung von Automattic, dem Unternehmen von WordPress-Gründer Matt Mullenweg, zusätzliche Skripte in das Statistik-Plugin einzubauen, die Daten an das Unternehmen Qantcast übermitteln, das unter anderem persönliche Profile von Websurfern erstellt. Der Blogger und Webentwickler Frank Goossens hatte daher mit DoNotTrack ein WordPress-Addon entworfen, das den Tracking-Code herausfiltert, so dass wieder nur noch die Seitenaufrufe gezählt werden. Das Plugin gibt es seit kurzem nun unter neuem Namen WP DoNotTrack und mit neuen Funktionen im Plugin-Verzeichnis von WordPress. Weiterlesen →