Linux und Ich

Blog über Ubuntu, Linux, Android und IT

AlbumArt von MP3s für Android aufbereiten

3. August 2009
von Christoph
3 Kommentare

AlbumArt von MP3s für Android aufbereiten

Der bei Android Handys wie dem Samsung Galaxy mitgelieferte MP3-Player kann passend abgelegte Bilder als so genannte “Album Art” während des Abspielens der Musik anzeigen. Leider können die Cover nicht automatisch vom Handy aus dem Internet geladen werden. Man muss sie selber in geeigneter Form in die eigene Musiksammlung einbauen.

Das Bild muss entweder im ID3-Tag der MP3-Datei oder als Datei AlbumArt.jpg (Das Bild MUSS so heißen, andere übliche Dateinamen wie folder.jpg usw. funktionieren nicht!) im Ordner des Albums abgelegt werden. Leider hat Android wohl Probleme mit manchen Linux-Musiktaggern. Denn bei mir sehen per EasyTag eingebundene Bilder auf dem Handy leider eher nach Pixelmatsch aus…

Weiterlesen →

Lizenziert unter CC BY von rpongsaj auf Flickr

1. August 2009
von Christoph
11 Kommentare

Kostenloser VPN-Zugang via ItsHidden.com und Ubuntu

In Zeiten der Vorratsdatenspeicherung, Internetstoppschildern und Usertracking auf praktisch jeder Internetseite kommt der Wunsch nach ein wenig Anonymität im Internet auf. Virtuelle Private Netzwerke, kurz VPN, ermöglichen die Einwahl in ein fremdes Netzwerk und bieten so die Chance die eigene Identität hinter der des VPNs zu verstecken. Mit It’sHidden kommt ein recht neues Angebot auf den Markt, das für den Privatgebrauch sogar kostenlos ist und das man mit Ubuntu sehr leicht benutzen kann…

Weiterlesen →

Ein Lebenszeichen von Skype für Linux

31. Juli 2009
von Christoph
9 Kommentare

Ein Lebenszeichen von Skype für Linux

Ziemlich genau eine halbes Jahr nach dem letzten Status-Report des Skype für Linux-Entwicklers “Berkus” meldet sich der selbe Offizielle von Skype nun mal wieder zu Wort und meldet Neues zu Skype für Linux…

Die Arbeiten an der Oberfläche seinen abgeschlossen, Skype kommt mit PulseAudio ab Version 0.9.15 (leider wird diese Version erst in bspw. Ubuntu “Karmic Koala” 9.10, das im Oktober erscheinen wird, enthalten sein) besser zurecht und man will die Video-Fähigkeiten verbessert haben. Zum Release-Datum will sich Berkus lieber nicht äußern…

Weiterlesen →

Neue Lizenz CC BY-SA

31. Juli 2009
von Christoph
1 Kommentar

In eigener Sache: Neue Lizenz CC BY-SA

Aus aktuellen Anlass habe ich die Lizenz meiner Beiträge hier überdacht. Bislang standen sie unter Creative Commons BY-NC-SA 2.0, das heißt die Nutzung meiner “Werke” in einem kommerziellen Umfeld war untersagt. Doch was ist kommerziell? Eine Nachrichtenseite, die Tausende von Lesern pro Tag anzieht und hauptberuflich betrieben wird, sicherlich ja. Ein Blog, das dem Autor via Adsense ein paar Euro im Monat einbringt? Wohl kaum.

Um gar nicht erst eine Grenze ziehen zu müssen, habe ich mich entschieden meine Beiträge unter die Creative Commons BY-SA 3.0 zu stellen. Das heißt, sollte jemand Inhalte von “Linux Und Ich” übernehmen wollen, so muss das abgewandelte Werk wieder unter der CC BY-SA 3.0 veröffentlicht und ein Link zur Quelle gesetzt werden. Ich meine das kommt allen entgegen, die im Internet Inhalte erschaffen.

Liebe Grüße,
Christoph

(Bildnachweis: Giulio Zannol, CC-BY, Flickr)

Erstes Update für Samsung Galaxy verfügbar

29. Juli 2009
von Christoph
21 Kommentare

Erstes Update für Samsung Galaxy verfügbar

Das Samsung Galaxy hatte nicht gerade einen sauberen Start. Abstürze und kurze Akkulaufzeiten prägten das Bild und sorgten so für viel Ärger unter den Kunden. Laut the::unwired hat Samsung nun ein erstes Update zur Verfügung gestellt.

Das Upgrade läuft für Besitzer von Windows-PCs relativ problemlos ab. Daten und Einstellungen gehen dabei nicht verloren. Allerdings muss man als nicht Windowsler zwei bittere Pillen schlucken…

Weiterlesen →

android1

26. Juli 2009
von Christoph
16 Kommentare

Zwei Wochen mit dem Samsung Galaxy und Android

Zwei Wochen ist es nun her dass ich mir das Samsung Galaxy zugelegt habe und so langsam klärt sich der erste Eindruck. Nachdem ich mich anfänglich mit extrem vielen Abstürzen des Handys und sehr kurzen Akkulaufzeiten rumplagen musste, haben sich diese Probleme weitestgehend gelöst. Zeit ein kleines Resümee zu ziehen…

Weiterlesen →

Chromium Updates: Anpassung an das GTK+ Theme und Flash

19. Juli 2009
von Christoph
14 Kommentare

Chromium Updates: Anpassung an das GTK+ Theme und Flash

Bei Chromium, der quelloffenen Basis von Google Chrome, tut sich mal wieder Einiges. Nachdem der Browser bislang so gut wie gar nichts konnte außer Webseiten anzuzeigen (komisch, dass ein Browser mehr können muss ;) ) gewinnt er langsam an Funktionen. So passt er sich nun besser an den eigenen Desktop an und kommt auch mit Adobe Flash zurecht. Aber eine kleine Warnung vorweg, noch ist Chromium nur für Entwickler und Neugierige interessant, da viele wichtige Dinge noch fehlen…

Weiterlesen →

Erste Eindrücke vom Samsung Galaxy mit Android

18. Juli 2009
von Christoph
30 Kommentare

Erste Eindrücke vom Samsung Galaxy mit Android

Lange Jahre habe ich einen Windows Mobile Klotz als Handy benutzt. Das XDA Neo erfüllt zwar seinen Zweck, doch nachdem das dumme Ding seit Monaten bei jedem dritten/vierten Aufwachen aus dem Standby abstürzte war es Zeit einen Nachfolger zu suchen. Meine groben Anforderungen waren WLAN, GPS, einfach Installation von Anwendungen, kein iPhone, kein Windows Mobile und eine 3,5″ Klinkenbuchse für normale Kopfhörer.

Weiterlesen →

Screencasts mit Hilfe von Key Status Monitor verbessern

8. Juli 2009
von Christoph
7 Kommentare

Screencasts mit Hilfe von Key Status Monitor verbessern

Im Netz stolpert man immer wieder über Screencasts (aka Desktop-Videos), die einem nützliche Dinge beibringen. Die populärsten Seiten im Netz dafür sind wahrscheinlich ShowMeDo, die eine ganze Reihe guter Videos zu allen möglichen FOSS Projekten anbieten, Screencasters at heathenx.org für Inkscape oder bspw. Ubuntu Screencasts für Ubuntu Lehrvideos.

Als Betrachter solcher Videos hat man jedoch oft ein Problem. Die Autoren/Ersteller benutzen gerne Tastenkombinationen oder “Maustaste plus Taste”-Kombinationen, wie sie es aus ihrer normalen Arbeitsweise her gewohnt sind. Wer löscht beispielsweise sämtliche Dateien in einem Ordner nicht über die Tasten “Strg+A” und danach “Entf”? Würde man diese Aktion jedoch in einem Video ansehen, so verschwinden auf magische Weise die Dateien, doch das wie erfährt der Betrachter nicht. Dieses Problem lässt sich mit dem kleinen Programm Key Status Monitor jedoch wunderbar lösen…

Weiterlesen →